www.thewhiskylounge.de

Berry Bros. & Rudd eingetroffen:   

Glenrothes 1968 und Bowmore 1998


 Ausgewählte Whiskys - Cognac - Armagnac- Rum - Gin



Invergordon 1975, 47 y.o. - Laphroaig Cask Finish, 50% Alc.Vol., Alambic
Aroma: Die ersten Aromen die die Nase wahrnimmt sind altes Holz und gestampfter Lehmboden. Man fühlt sich in ein traditionelles Dunnage Warehouse einer schottischen Brennerei versetzt. Es folgen eine zuckrige Süße, feine Zitrusnoten, etwas Mandarinensaft, und zarte Rauchnoten. Nach kurzer Zeit kommt nasses Leder, Vanille und gebuttertes Popcorn, dann angebranntes Holz und Zimtrinde und die für einen Grain so typische Karamellnote und Muskatblüte.Geschmack: Zunächst etwas mineralisch, sich zunehmend entwickelnder Geschmack nach rauchigem Torffeuer und etwas Holz, Kruste von leicht angebranntem Brot, auch feines Leder findet sich. Anschließend werden die süßen Elemente stärker, zunächst unreifer Pfirsich, dann getrocknete Mango, Kokosnuss und ein Hauch von Bananenschale, kurz kommen Menthol und Muskatnuss durch. Crème Brûlée mit gerösteten Kokosraspeln runden den Geschmack ab.Im Abgang lang und intensiv mit dezenten Rauchnoten, trockenem Holz und Cashew Kernen, gezuckerter Espresso, in Honig karamellisierte Banane und mit feiner Bitterness ausklingend. Ein kraftvoller alter Grain, dem die Lagerung im Islay Fass deutlich anzumerken ist. Dieser Whisky ist eine echte Herausforderung für Genießer und Liebhaber alter Whiskys.

Inhalt: 0.7 Liter (527,14 €* / 1 Liter)

369,00 €*
Bowmore 1998, 23 y.o. - Exceptional Cask, Cask No. 803732, 50,2% Alc.Vol., Berry Bros. & Rudd
Die Nase zeigt sofort das Markenzeichen von Bowmore Verschmelzung von weichem Küsten-Torfrauch und dicken tropischen Früchte, aber dieser Whisky geht weiter und weiter, und entwickelt sich zu einem sensorischen Labyrinth aus Zigarrenrauch, Hafentauwerk, Grapefruitsaft und dunkler Schokolade. Während die Nase allein einen stundenlang zufriedenstellen könnte, ist der Gaumen ebenso phänomenal; zunächst zarter Torfrauch mit leichter Würze, bevor er in eine Explosion von Ananas und Guave am hinteren Gaumen mündet und mit einem langen Abgang verweilt. Dieser Whisky ist eine Bestätigung dafür dass Bowmore aus den späten 1990er Jahren zu den besten Whisky gehört, der je geschaffen wurde.Ronnie Cox says:“Smokey club chair leather retreats as runny dark honey and dried bracken emerge. Reminiscent of a dunnage warehouse shrouded with the smoke of a beach bonfire. Beautifully balanced. Long, tobacco and fruit mix wrapped in a smokey Islay Winter’s mist.”

Inhalt: 0.7 Liter (755,71 €* / 1 Liter)

529,00 €*


Hinweis: 

Entdecken Sie auf unserer Webseite weitere Abfüllungen. Versand erfolgt  innerhalb Deutschland ab 100,- EUR versandkostenfrei.